Kinderstrandkorb – mit Kind und Kegel in Urlaub

Erinnern Sie sich an den letzten Urlaub an der Nordsee? “Ich möchte auch in einem Strandkorb liegen!”, so bettelte Ihr Sprössling, als Sie sich gerade gemütlich zurücklehnen wollten.

Der ultimative Kinderstrandkorb

Kind mit Hemd und kurzer Jeans in einem Kinderstrandkorb

Kind mit Hemd und kurzer Jeans in einem Kinderstrandkorb

Bei den Kleinen ist der Kinderstrandkorb sehr beliebt. Er ähnelt seinem großen Bruder, dem Erwachsenen Strandkorb sehr und kann meist auch gleich passend zum Eltern Strandkorb ausgesucht werden. Sollten Sie also planen, einen Strandkorb zu kaufen, dann sollten Sie auch an einen eigenen Kinderstrandkorb für Ihre Kleinen denken.

Das perfekte Geschenk

Die Ausstattung und Verarbeitung des Kinderstrandkorb ist ähnlich wie beim großen Strandkorb. Lediglich der Oberkorb steht, auch aus Gründen der Sicherheit, fest und lässt sich nicht verstellen.

Der Kinderstrandkorb passt in jeden Garten, auf jede Terrasse oder in jedes Kinderzimmer. Besonders praktisch: Die angedeuteten Fußstützen lassen sich nach vorne klappen, und so erhält man ein großes Staufach für Spielzeug.

Genießen

Lehnen Sie sich zurück, genießen Sie die Ruhe und das Urlaubsgefühl. Die Kleinen werden Sie nicht mehr aus Ihrem eigenen Strandkorb vertreiben. Sie haben ihren eigenen Kinderstrandkorb!